Zahnbehandlung unter Betäubung

Zahnbehandlung unter Betäubung / ab 140 EUR

Einen Termin vereinbaren

Bei den meisten Leuten löst das Wort „Stomatologie“ nichts Anderes als unangenehme Gefühle aus, die in unserem Unterbewusstsein schon seit der Kindheit angesiedelt sind. Wegen dieser Assoziationen zaudern dann die Patienten mit dem rechtzeitigen Zahnarztbesuch. Manche Leute würden begrüßen, wenn stomatologische Leistungen sozusagen „hinter den Kulissen“, verborgen, verlaufen könnten, aber zugleich möchten alle ein qualitativ hochwertiges und langlebiges Ergebnis.

Dank progressiver Verfahren, moderner Ausstattung sowie qualitativ hochwertiger Materialien können heute die Zähne schnell, gut und vor allem schmerzfrei behandelt, ersetzt und implantiert werden.

Unsere ausländischen Patienten konnten schon die Vorteile aller stomatologischen Leistungen, die innerhalb von einem Tag unter Betäubung durchgeführt werden, bewerten. Es ist nicht nur sehr komfortabel, sondern auch günstig.

Die Ärzte aus der Klinik Dsmile führen die Zahnbehandlung und Zahnprothetik unter Vollnarkose durch.

Welche Eingriffe können unter Narkose durchgeführt werden:

  • Implantation;
  • Zahnprothetik (Zahnersätze – Kronen/ Inlay/ Onlay);
  • vollständige Rekonstruktion einer Zahnreihe mithilfe von „All-on-4-Implantaten“;
  • Knochenplastik;
  • Weichgewebeplastik;
  • Plombieren der Zähne;
  • Wurzelkanalbehandlung.

Dank unserem dreiköpfigen Ärzteteam werden alle komplexen Eingriffe wie z. B. eine Behandlung von mehreren Zähnen, deren Ersatz durch eine Zahnprothese oder eine Implantation in einer einzigen Sitzung durchgeführt.

Die Klinik Dsmile bietet einige Anästhesie-Arten an:

  • Sedierung (Verabreichung von Sedativa 20 Minuten vor der Behandlung)
  • Analgosedierung (Kombination von intravenöser Narkose und Sedativa)
  • Vollnarkose (intravenöse Narkose)

Unsere Spezialisten wählen das entsprechende Betäubungsverfahren nach Ihrem Gesundheitszustand und nach momentaner Stimmung aus.

Behandlung unter Narkose:

  • für ausländische Patienten erstellen wir einen komplexen Plan für die Zahnbehandlung, inklusive Kostenvoranschlag aufgrund einer aktuellen per E-Mail zugesandten Panoramaröntgenaufnahme (nicht älter als 4 Monate);
  • die Gesundheitsdokumentation sowie präoperative Untersuchung im Hinsicht auf die Vollnarkose kann man auch je nach Wohnort erledigen und per E-Mail zusenden.

Erster Besuch (1. Tag):

  • alle notwendigen Untersuchungen, Prothetik und Implantation werden durchgeführt;

Zweiter Besuch (2. Tag):

  • Kontrolluntersuchung.

Die Aufenthaltsdauer in der Klinik ist stets individuell, aber im Durchschnitt werden Sie für eine totale Zahnrekonstruktion 2-3 Tage benötigen.

Vorteile einer Behandlung unter Betäubung:

  • während der Vollnarkose widmen sich dem Patienten 3 Ärzte;
  • die Zahnkronen werden anhand computergestützter CEREC-Technologie hergestellt; keine Abdrücke erforderlich
  • die Anfertigung einer Zahnkrone dauert ca. 30 Minuten;
  • die Implantate werden mithilfe einer vorher angefertigten Schablone eingebracht;
  • die Zahnersätze werden vorher angefertigt und noch am Tag der Implantation auf die Implantate aufgesetzt;
  • unser dreiköpfiges Ärzteteam kann das Gebiss vollständig rekonstruieren und in einer Sitzung behandeln.

Zur Implantation unter Vollnarkose werden in der stomatologischen Klinik Dsmile preisgünstige deutsche Implantate verwendet.


Bestellen Sie sich bei uns



Wir melden uns so bald wie möglich mit einem Terminvorschlag bei Ihnen.